Freiwilligenvermittlung

Du bist offen für neue Erfahrungen, interessierst dich für die chilenische Kultur und möchtest dich im sozialen Bereich engagieren? Dann ist ein Freiwilligendienst oder ein soziales Praktikum in Chile genau das Richtige für dich. Du studierst Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder ähnliches und möchtest ein Praktikum im Ausland im Rahmen deines Studiums absolvieren? Auch das ist möglich.

 

Was erwartet dich?

 

Wir bieten dir die Möglichkeit über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten (kürzere Einsätze nach Absprache) in dem von uns unterstützten Kinder- und Jugendzentrum Centro Abierto Rayito de Luz mitzuarbeiten. In dem Zentrum werden Kinder und Jugendliche aus sozial schwierigen Verhältnissen nachmittags nach der Schule oder dem Kindergarten betreut. Im Rahmen des Freiwilligendienstes oder des Praktikums unterstützt du die Leiterin Angélica und die anderen ErzieherInnen bei ihrer täglichen Arbeit im Centro Abierto Rayito de Luz mit der Betreuung der Kinder und Jugendlichen, z.B. durch Teilnahme und Leitung von verschiedenen Spielangeboten oder Workshops. Spanischkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Informationen zu den konkreten Aufgaben findest du in der Stellenbeschreibung bei den Downloads. Außerdem kannst du natürlich die Erfahrungsberichte der von uns bereits vermittelten Freiwilligen lesen.

 

Was bringt es dir?

 

Durch den Freiwilligendienst oder das Praktikum kannst du das Land, die Menschen und die Kultur hautnah erleben und ganz nebenbei auch deine spanischen Sprachkenntnisse verbessern. Du erhältst Einblicke in den chilenischen Alltag und machst Erfahrungen fernab der touristischen Gebiete. Durch das Leben und Arbeiten vor Ort kannst du dich mit den Menschen über ihre Lebensumstände, ihre Einstellungen und Gewohnheiten, Ideen und Perspektiven austauschen. Gleichzeitig eröffnest du den Menschen, mit denen du während deiner Arbeit in Kontakt kommst, einen Einblick in die deutsche Kultur und andere Sichtweisen. Die meisten Mitglieder von Corazón e.V. waren bereits selbst als Freiwillige in dieser oder ähnlichen Einrichtungen tätig und stehen dir vor und während deines Auslandsaufenthaltes für alle Fragen rund um das Land und die Freiwilligenarbeit zur Seite. Mit unserer Partnerorganisation Fundación Visocial Chile mit Sitz in Santiago de Chile haben wir außerdem einen Ansprechpartner vor Ort.

 

Was kostet es?

 

Die Freiwilligenvermittlung erfolgt kostenlos. Corazón e.V. vermittelt Freiwillige in unser Projekt, allerdings übernimmt Corazón e.V. nicht die logistische Organisation (z.B. Flug, Versicherung, Wohnung, etc.). 

 

Unter Downloads findest du weitere Informationen und Regelungen zur Freiwilligenvermittlung und hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) CoRazón e.V. || 2010 - 2017 || info(at)corazon-chile.org